Kindergruppe Ansbach

Das Team der Kindergruppe "Dombachräuber"

Hi! Ich bin Franzi, 25 Jahre alt und seit ein paar Jahren ehrenamtlich in der Kreisgruppe Ansbach aktiv. Seit Herbst 2021 bin ich bei der Naturschutzjugend (NAJU) im LBV als Jugendbildungsreferentin. Nach meinem Bachelorstudium Biologie in Würzburg habe ich im Herbst 2021 meinen Masterstudiengang Geografie: Bildung für Nachhaltige Entwicklung an der Universität in Eichstätt abgeschlossen. Seit einigen Jahren interessiere ich mich sehr für die Umweltbildung bzw. die Bildung für Nachhaltige Entwicklung. Ich möchte den Leitsatz „Man schützt nur, was man kennt“ in die Praxis umsetzen und dadurch zu einer nachhaltigen Lebensweise beitragen. Im Zuge dessen freue ich mich schon sehr auf unsere Gruppenstunden in der Natur!

 

Kinder- und Jugendbeauftragte, NAJU
Franziska Tank, NAJU

Carlotta
Carlotta

Hallo zusammen! Ich bin Carlotta, 23 Jahre jung und studiere seit 2018 Umweltsicherung an der Hochschule in Triesdorf. Schon als ich ein kleines Kind war, konnte mich wenig so begeistern wie draußen in der Natur zu sein und über die kleinen und großen Wunder der Welt zu staunen. Meine frühen Naturerfahrungen haben mich geprägt und waren nicht ganz unschuldig an meinem Weg nach Triesdorf. Ich möchte diese Neugier auch in anderen Kindern wecken und ihre Beziehung zur Natur stärken und freue mich deswegen sehr, dass die Kindergruppe Ansbach wieder zurück ist und mit Energie und Ideen bereit ist für neue Abenteuer!

 


Hallo!

Ich bin Sina, 20 Jahre alt und studiere zurzeit Umweltsicherung in Triesdorf. In meiner Freizeit bin ich am liebsten draußen in der Natur unterwegs. Dort entdecke ich gerne die Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt – am besten beim Wandern, Radfahren oder Joggen. Erste Erfahrungen mit der Leitung von Gruppen könnte ich als Jugendleiterin im Ferienlager unserer Kirchengemeinde machen. Ich freue mich auf spannende Gruppenstunden im Dombachtal mit interessanten Naturthemen!

 

 

Sina
Sina

Karl
Karl

Servus, mein Name ist Karl. Ich bin 23 Jahre alt und wohne in Triesdorf. Ich mache derzeit eine Ausbildung zum Wildnispädagogen und staatlich anerkannten Erzieher in Gunzenhausen und meine Freizeit verbringe ich gerne auf der Jagd, beim Angeln oder mit erlebnisreichen Spaziergängen. Ein Ziel für mich ist es, den Spaß und das Interesse von Kindern an der Natur zu stärken, Fragen mit Wissen zu füttern und zu zeigen, dass Natur wundervoll, magisch und unfassbar interessant sein kann.

 


Moin!

Ich bin Adrian, 23 Jahre alt und studiere in Triesdorf Umweltsicherung. Als Zeltlagerkind wurde ich schon früh für die Natur und das Draußen sein begeistert. Draußen Abenteuer mit Freunden zu erleben ist auch heute noch das Größte für mich. Mittlerweile bin mehrere Jahre als Betreuer beim Zeltlager aktiv und jetzt auch in der Kindergruppe Ansbach! Ich möchte den Entdeckergeist von Kindern wecken und sie bestärken die Welt mutig zu erkunden.

 

 

Adrian
Adrian

Mona
Mona

Hey.

Ich bin Mona und 25 Jahre alt. Zurzeit studiere ich Umweltsicherung in Triesdorf und habe noch ein Jahr Studium vor mir. Ich bin im bayerischen Voralpenland aufgewachsen und schon damals hat mich die Schönheit unserer Natur fasziniert. Ich habe es geliebt Tippis im Wald zu bauen, in den Bergen zu wandern und im Freien unterwegs zu sein. Für mich ist es wichtig Kindern die Möglichkeit zu geben raus zu kommen und die abenteuerliche Umgebung mit ihren Tieren und Pflanzen zu erleben. Ich freue mich sehr ein Teil der Kindergruppe zu sein und wundervolle Erfahrungen mit den anderen Leiter*innen und Kindern teilen zu können.

 

 


Wald Foto: Norbert Wilhelm
Wald Foto: Norbert Wilhelm